Helmut M. aus Innsbruck bekommt gerichtlich die Obsorge seiner bereits einjährigen Tochter Leonie zugesprochen. Für den glücklichen Vater heißt das aber auch, dass er seiner Arbeit nicht mehr nachgehen kann und in Karenz gehen muss um für seine Tochter da zu sein. Die Bescheide von den Behörden stehen noch aus und so wird es für die nächsten 2-3 Monate finanziell sehr eng. Die Wohnung von Helmut ist sehr bescheiden eingerichtet, was für ihn zählt ist das Wohlbefinden von Leonie.

Helmut´s Hilferuf kam an, unsere Vereinsvorstände Harald Lederer & Thomas Falger nahmen sich kurzfristig Zeit um mit Helmut über seine Situation zu sprechen. Einen Tag später durften wir Helmut mit einer neuen Waschmaschine, einen kleinen Gefrierschrank, Kleidungsgutscheine für Leonie und Lebensmittelgutscheinen im Wert von gesamt EUR 1.500,00 aus dem "Help for Kids" Spendenfond überraschen.  

Helmut M. mit Tränen in den Augen: "Es ist derzeit wirklich nicht leicht und ich möchte einfach mein Bestes für Leonie geben. Mit dieser Unterstützung nimmt mir der Verein eine große Last. Die Bescheide für Alimente, usw. stehen noch aus. Ich bin den Jungs sehr dankbar!!!!"

Harald Lederer: "Nach dem Gespräch mit Helmut war uns klar, dass wir da einen Teil dazu beitragen möchten. Nach einem kurzen Gespräch mit unseren Partnern konnten wir schlussendlich die Überraschung am nächsten Tag präsentieren. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Firma STASTO Automation KG, der Firma Express STOLL & der Firma METRO Rum recht herzlich für die Unterstützung bedanken."

Wer sind wir? Wir sind wer.
Ein Team! Ein Ziel! Ein Erfolg!

© 2017 | SOCCER Team e.V. (ZVR: 802179613), Postanschrift: Rathausplatz 2, 6063 Rum

nach oben